Schriftgröße:

Vorgesehene Schulungsinhalte

Der thematische Schwerpunkt der Schulung liegt auf sozialrechtlichen Inhalten. Darüber hinaus werden die Grundelemente der psychosozialen Beratung, Kommunikation, Vernetzung und Koordinierung von Hilfen für behinderte Menschen vermittelt.

Beratung

Module:

Die Module zur Beratungskompetenz geben einen kurzen theoretischen Einblick, welche u.a. durch Rollenspiele ergänzt werden. In Bezug auf die Rolle und Aufgaben eines Lotsen/einer Lotsin ist die Auseinandersetzung mit der Grundhaltung, dem eigenen Menschenbild, mit dem Thema Behinderung und Selbstbestimmung besonders wichtig.

Sozialrecht

Module:

Die Module zur Rechtskompetenz vermitteln Grundkenntnisse, die anhand praktischer Beispiele und Übungen vertieft werden.

Vernetzung

Module:

Die Teilnehmenden sollen neben einem individuellen Coachingprogramm „Peergoups“ zur Vernetzung und gegenseitigen Unterstützung gründen, um neu gewonnene Fähigkeiten und Kenntnisse gemeinsam zu vertiefen.