Paderborn

Die Lotsinnen und Lotsen aus Paderborn:

Reker

Wer bin ich?

Ich heiße Birgit Reker und wurde im Juni 1973 geboren. Aufgrund einer Tetraspastik bin ich von Geburt an körperlich eingeschränkt. Heute bin ich auf den Rollator und teilweise auf den Rollstuhl angewiesen. Die ersten 25 Jahre habe ich in Schieder-Schwalenberg gelebt und auch heute bin ich oft in der Gegend. Vor ca. 15 Jahren hat es mich aus beruflichen  Gründen nach Paderborn verschlagen. Ich lebe seit dem gern und selbstbestimmt in meiner eigenen Wohnung und liebe es, mit meinem Handbike unterwegs zu sein. Am Kultur- und Freizeitleben nehme ich gerne teil.

Bruening

Wer bin ich?

Mein Name ist Bernhard Brüning, geboren 1961 in Warendorf und ich lebe seit 1986 in Paderborn.
Von Beruf bin ich Sozialarbeiter und durch einen Unfall bedingt schon seit Langem berentet.
Durch die gesundheitlichen Einschränkungen bedingt habe ich über viele Jahre hinweg selbst kennengelernt, was es heißt, mit einer Behinderung zu leben und auch Wege zu finden, mit ihr umgehen zu können.

Foto von Michael Scharlibbe

 

Wer bin ich?
Mein Name ist Michael Scharlibbe, geboren 1956 in Essen im Ruhrpott. Ich lebe seit 1990 mit meiner Familie in Paderborn. Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder, die schon erwachsen sind. Von Beruf bin ich Sozialarbeiter, aber seit 2006 Rentner aus gesundheitlichen Gründen. Seit dem siebten Lebensjahr bin ich rechtsseitig gelähmt, ausgelöst durch eine Gehirnembolie. Diese Behinderung, die man heute unter dem Begriff Schlaganfall besser kennt, hat mich mein ganzes Leben begleitet und geprägt. Durch meine eigene Erfahrung weiß ich, wie viel Leid, Ärgernis, aber auch Kraft und Mut es kostet, sich als behinderter, gehandicapter Mensch durchs Leben zu kämpfen.